Alle Casinos, egal of Online oder ob es sich um Spielbanken oder Spielotheken handelt, habe immer Spiele mit einem Hausvorteil zu ihren Gunsten im Sortiment. Ein Casino ist keine wohltätige Organisation und muss zum Überleben eben einen Profit erwirtschaften. Manche Spiele haben, wegen der Gesetzmäßigkeit der Wahrscheinlichkeit, einen festgelegten Hausvorteil andere wiederum einen variablen.

Was diejenigen Spiele betrifft die einen variablen Hausvorteil haben, dann handelt es sich dabei nicht um reinen Glücks- sondern auch um Fertigkeitsspiele. Poker wäre ein gutes Beispiel eines Casino Spiels bei dem man mit seinen Spielentscheidungen und der Anwendung von grundlegenden Strategien den Hausvorteil sogar auf null herunterdrücken kann.

Blackjack gehört meiner persönlicher Meinung und aufgrund jahrelanger Erfahrung zu den Spielen im Angebot eines Top-Online Casinos das einfach zu erlernen ist und bei dem man mit ein bisschen Spielerfahrung schon den Hausvorteil, der im Durchschnitt je nach Variante zwischen 0,2% bis 0,63% sogar auf null reduzieren kann. Als Faustregel gilt beim Blackjack – Je weniger Spielkartenstapel zum Einsatz kommen, desto geringer der Hausvorteil. Allerdings muss man dabei noch die Faktoren Spielfertigkeit, grundlegende Strategie und auch die Kunst des Kartenzählens mit einbeziehen.

Was die Spielautomaten betrifft, so haben Video Poker Spielautomaten im Online Casino den niedrigsten Hausvorteil. Online Video Poker ist wie Poker und Blackjack eben auch kein reines Glücksspiel sondern der Erfolg hängt auch und im besonderen Maße von den Fertigkeiten des Spielers und der Verwendung von Entscheidungshilfen wie Strategietabellen ab. Durchschnittlicher Hausvorteil beim Video Poker, 0,5%, der auch auf einen Wert von Null reduziert werden kann.

Was die reinen Glücksspiele mit einem niedrigen Hausvorteil betrifft, so kann man das klassische Würfelspiel Craps mit einem durchschnittlichen Hausvorteil (bei einfachen Wettoptionen auf die Pass-Line oder den Come-Bets) empfehlen. Der Hausvorteil bei den erwähnten Wettoptionen liegt bei gerade einmal 1,41%.

Baccara ist ein weiteres Tisch- und Kartenspiel bei dem es zwei Wett- und Einsatzoptionen gibt die einen niedrigen Hausvorteil haben. Beim Baccara hängt der Erfolg allerdings nur vom Beistand der Glücksgöttin Fortuna und nicht von Spielfertigkeiten ab. Wettet man auf den Gewinn der Kartenhand der Bank, dann beträgt der Hausvorteil 1,17%. Versucht man sein Glück und platziert seinen Einsatz auf die Kartenhand des Spielers, dann beträgt der Hausvorteil 1,63%. Einen Einsatz auf ein Patt oder Unentschieden sollte man wegen des Hausvorteils von 14% eher selten platzieren.

Wie bei allen anderen Spielen im Angebot eines Casinos ist die wichtigste und gleichzeitig erfolgreichste Strategie das effektive Management des Bankrolls oder des Spielbudgets. Legen sie sich einen monatlichen Betrag fest, teilen Sie diesen auf Tagesbeträge auf und spielen Sie nur eine festgelegte Zeit im Online Casino Ihrer Wahl. Des Weiteren sollte man auch viele der Spiele, insbesondere die Fertigkeitsspiele, im Spielgeld- und Übungsmodus ausprobieren um bestimmte Wett- und Einsatzstrategien zu testen und seine Fertigkeiten ständig verbessern zu können. Wenn Sie sich an diese simplen Ratschläge halten werden Sie das Online Casino immer als Gewinner verlassen. Denken Sie daran – smartes & verantwortungsvolles Spielen schont Ihre Nerven und Ihren Geldbeutel!